Projekt Katzenschutzverordnung in

Bad Arolsen, Hessen

Verbreiten Sie die Informationen über dieses Katzenschutzprojekt in Ihrem Netzwerk:

​27.10.2022

In ei­nem wei­te­ren Schrei­ben bit­tet Da­nie­la Nürn­berg von der Ar­che Ka­Na­um, der Stif­tung für Tier­schutz, den Bür­ger­meis­ter Mar­co Lam­bi­on er­neut um ein Ge­sprächs­ter­min zum The­ma Katzen­schutz­ver­ordnung in Bad Arolsen.

21.10.2022

Da­nie­las Schrei­ben zum The­ma Katzen­schutz­ver­ordnung hat den Bür­ger­meis­ter Mar­ko Lam­bi­on er­reicht. Das Ant­wort­schrei­ben zeigt je­doch, dass dem Ma­gis­trat we­sent­li­che In­for­ma­tio­nen feh­len, um eine Ent­schei­dung zu treffen.

​09.08.2022

In­iti­al­ge­spräch mit Da­nie­la Nürn­berg von der Ar­che Ka­Na­um, der Stif­tung für Tier­schutz, um das The­ma Katzen­schutz­ver­ordnung in Bad Arol­sen vorzubereiten.

Politik für die Katz'

Kontakt bei Politik für die Katz'

Anke Feil
0 66 68 / 91 99 377
anke.feil@politik-fuer-die-katz.de

Projektdetails

Beginn des Projekts:

August 2022

nächste Schritte:

Vorbereitung

Ende des Projekts:

Das Projekt ist noch nicht beendet.

verantwortlich:

Magistrat der Stadt Bad Arolsen

beantragt von

es liegt noch kein Antrag vor

lokaler Kontakt:

Arche KaNaum - Stiftung für Tierschutz
Daniela Nürnberg
info@arche-kanaum.de

Dokumente

Die Stiftung

Zusammenfassung KSchV

kein weiteres Dokument hinterlegt