Sta­tis­ti­sche Be­rech­nung ei­ner Katzenpopulation

CatTab Offline

Aus­ge­druckt hat man et­was in der Hand: Er­stel­len Sie ein de­tail­lier­tes und pro­fes­sio­nel­les Do­ku­ment zur Si­tua­ti­on der Kat­zen in Ih­rer Kommune.

Hier fin­den Sie use­re Vorlagen.

p

Zur CatTab-Übersicht

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und Werk­zeu­ge zur CatT­ab fin­den Sie auf der Übersichtsseite.

CatTab Offline benutzen

Zur Zeit gibt es CatT­ab als Vor­la­gen für Ta­bel­len­kal­ku­la­ti­ons­pro­gram­me wie Open­Of­fice Calc oder Mi­cro­soft Ex­cel. Wäh­len Sie das für Sie pas­sen­de For­mat aus:

XLSX-Dokument

platt­form-über­grei­fen­des Do­ku­ment im xlsx-Format

ODS-Dokument

Open­Of­fice Do­ku­ment im ods-Format

Benötigen Sie Hilfe?

Wenn Sie ein Pro­blem mit den Ta­bel­len ha­ben, kön­nen Sie sich per Email oder te­le­fo­nisch (PfdK-Sup­port: 0 66 68 - 91 99 377) an uns wenden.

Was CatTab Offline bietet

CatT­ab Off­line bie­tet ne­ben der sta­tis­ti­schen Be­rech­nung der Kat­zen­po­pu­la­ti­on auch die Er­fas­sung wei­te­rer Da­ten, wie bei­spiels­wei­se die An­zahl der ak­ti­ven Kat­zen­schüt­ze­rIn­nen und die Zahl der ge­fan­ge­nen Streu­ner des letz­ten Jahres.

Die­se Zah­len sind rein do­ku­men­ta­risch und ha­ben kei­ne Re­le­vanz für die Be­rech­nung. Im Rah­men ei­ner Dis­kus­si­on kön­nen die­se Da­ten aber als wich­ti­ge Ar­gu­men­te ver­wen­det werden.

statistische Ermittlung von Katzenpopulationen

Email:

Te­le­fon­kon­takt: 0 66 68 / 91 99 377