Pressearbeit

Poli­tik für die Katz‘ bezieht in beglei­te­ten Pro­jek­ten öffent­lich Stel­lung durch Pressemitteilungen.

Sie benö­ti­gen Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zum The­ma? Sie möch­ten ein Inter­view anfra­gen? Sie suchen eine unse­rer Pres­se­mit­tei­lun­gen? Kon­tak­tie­ren Sie uns!

PfdK-Pressemitteilung vom 8.3.21022: Erlensee

Pressemitteilung vom 8.3.2022

Erlensee: Verhindert Fraktionsdisziplin Katzenschutz?

Für Tier­schüt­zer war es eine Qual: Was man­che Mit­glie­der des Erlen­seer Umwelt­aus­schus­ses an unqua­li­fi­zier­ten Aus­sa­gen zum Bes­ten gaben, ließ sie sicht­lich ver­zwei­feln. „Die Herbst­kat­zen ster­ben sowie­so“, „Haus­kat­zen sind wie Wild­tie­re“ oder “das regelt die Natur“ war da zu hören.

Lesen Sie mehr zur Kat­zen­schutz-Poli­tik in Erlensee

Pressearbeit von Politik für die Katz'

Pressemitteilung vom 14.2.2022

Ulrichstein missachtet Tierschutz

Ulrich­stein hat ein Kat­zen­pro­blem. Trotz­dem leh­nen die Stadt­ver­ord­ne­ten eine Katzen­schutz­ver­ordnung ab. Die Begrün­dung: Den Hal­te­rIn­nen soll nicht die Kas­tra­ti­on ihrer Frei­gän­ger­kat­zen vor­ge­schrie­ben wer­den. Damit igno­riert die Ulrich­stei­ner Poli­tik nicht weni­ger als das Grundgesetz.

Lesen Sie mehr zur Kat­zen­schutz-Poli­tik in Ulrichstein

Pressearbeit von Politik für die Katz'

Pressemitteilung vom 11.2.2022

Erlensee: Die Politik ist gefragt!

Wenn ande­re Maß­nah­men nicht grei­fen, ist die Poli­tik gefragt – so sagt es das Gesetz zum Kat­zen­schutz. In der Pra­xis sieht es anders aus, denn auf dem „Kat­zen­schutz-Ohr“ ist die Lokal­po­li­tik vie­ler­orts erstaun­lich taub. In Erlen­see ist es nicht viel anders. Die bun­des­weit täti­ge Orga­ni­sa­ti­on Poli­tik für die Katz’ hofft auf Ein­sicht bei den loka­len PolitikerInnen.

Lesen Sie mehr zur Kat­zen­schutz-Poli­tik in Erlensee

Pressearbeit von Politik für die Katz'

Pressemitteilung vom 11.2.2022

Lauterbach: So ist Politik für die Katz’!

„Das war schon immer so. Das bleibt auch so.“ Die­sen Ein­druck konn­te man zum The­ma Kat­zen­schutz in Lau­ter­bach bekom­men, wenn man die Debat­te in der Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung zum The­ma Katzen­schutz­ver­ordnung in am 16.11.2021 ver­folg­te. Die kon­ser­va­ti­ven Par­tei­en stimm­ten gegen die Ver­ab­schie­dung einer Katzenschutzverordnung.

Lesen Sie mehr zur Kat­zen­schutz-Poli­tik in Lauterbach

Email

Telefon

0 66 68 / 91 99 377

Postanschrift

Poli­tik für  die Kat­z’
c/o Anke Feil
Zum Ahl 1
63633 Birstein

Presseanfragen per Formular

Daten­schutz